Amberg ärgert sich nicht

"Mensch ärgere dich nicht" Weltrekord

Samstag, 29.07.2017

Seid dabei und knackt mit uns den Weltrekord in "Mensch ärgere dich nicht"!

Am Samstag, den 29. Juli ab 18:00 Uhr, werden am Amberger Marktplatz mindestens 1500 Amberger, Besucher und Spielbegeisterte gleichzeitig "Mensch ärgere dich nicht" spielen.

Weltrekordversuch

Ablauf und Rahmenprogramm

18.00 bis 18.30 Uhr: Ankunft und Einweisung der Teams
19.00 Uhr: Start Rekordversuch
ab 20.00 Uhr: gemütlicher Ausklang

 

Für das leibliche Wohl sorgen Roundtable 235 Amberg-Sulzbach. Außerdem gibt es ein attraktives Vor- und Rahmenprogramm – Lasst Euch überraschen!

 

Spielen und Gutes tun

Alle Einnahmen der Veranstaltung werden gespendet. Die von Schmidt Spiele zur Verfügung gestellten Spiele werden an soziale Einrichtungen verschenkt. 

 

 

Hintergrundinfos

Wieso in Amberg?

Das weltberühmte Gesellschaftsspiel ist eng mit Amberg verbunden, denn der Erfinder des "Mensch ärgere dich nicht", Josef Friedrich Schmidt, ist gebürtiger Amberger.

 

Ihm zu Ehren wollen wir den Rekordversuch wagen. 

 

Welchen Rekord gilt es zu knacken?

Dabei gilt es den Rekord aus Limbach zu schlagen, wo 1053 Menschen teilnahmen.
Liebe Amberger, das schaffen wir locker, oder?

ANMELDUNG

Seid dabei und werdet Teil des Weltrekords!
Sichert Euch einen Tisch und somit Eure Teilnahme!

PS: Die Gruppe (Verein/Schule/Unternehmen etc.) mit den meisten Anmeldungen gewinnt einen tollen Pokal und ein individualisiertes „Mensch ärgere dich nicht“-Spiel!

Aktuelle Infos zur Veranstaltung gibt es auch auf der zugehörigen Facebook-Seite!

WERBETROMMEL

Natürlich würden wir uns freuen, wenn Ihr fleißig die Werbetrommel für die Veranstaltung rührt. Dazu haben wir Banner (quer), Banner (Quadrat), Flyer und Plakate, die Ihr gerne als PDF oder auch gedruckt (Stadtmarketing-Büro) verbreiten könnt.