Amberger Stadtgraben

Bilderserie "Amberg – märchenhaft schön"

Die Stadt Amberg mit ihrem gut erhaltenen Altstadtensemble stellt ein wahrhaftes Kleinod in der Oberpfalz dar. Eingebettet in eine einzigartige Naturlandschaft zeigt sich die Vilsstadt mit ihrem mittelalterlichen Charme von einer märchenhaften Seite. Um Bürgern und Besuchern die Schönheit der Altstadt und des wunderbaren Umlandes der Stadt vor Augen zu führen, beauftragte der Stadtmarketingverein den Amberger Fotografen Clemens Zahn, die Besonderheit Ambergs in Bildern festzuhalten.
Von Winter 2009 bis Herbst 2010 entstand eine Serie von 52 Fotografien, die Amberg aus ebenso gewohnten wie auch neuen Perspektiven im Wechsel der Jahreszeiten zeigen.

Verwendung der Fotografien

Gerne stellen wir Ihnen das Bildmaterial für Ihre Druckerzeugnisse und für Ihre Internetseite zur Verfügung.
Für Mitglieder des Stadtmarketings sind die Fotografien kostenlos. Nichtmitglieder bezahlen eine Handlingsgebühr von 10 Euro pro Bild.

Bei Verwendung der Fotografien bitten wir Sie die Bildrechte zu nennen:
Copyright: Stadtmarketing Amberg e.V. / Clemens Zahn

Bitte wählen Sie in unserer Galerie die gewünschten Bilder aus und nehmen Sie telefonisch (Tel. 09621 10 274) oder per Email (stadtmarketing@amberg.de) Kontakt mit uns auf.

 

 

Vita Fotograf Clemens Zahn

Geboren 1962 in Erlangen, aufgewachsen in Sulzbach – Rosenberg. Studium der Volkswirtschaftlehre in München. Von 1989 – 1997 wissenschaftlicher Mitarbeiter an Münchener Universitäten. Seit 1997 freier Fotograf. Lebt nach mehrjährigen Aufenthalten in Berlin und Wien seit 2008 in Amberg. Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Magazin-Fotografie, u. a. für das Reisemagazin „Geo Saison“, für das Clemens Zahn in den letzten Jahren über 20 Reportagen in zahlreichen Ländern erarbeitet hat. Seit 2000 publizierte er fünf Bildbände, darunter die Bücher „Engel“ mit einem Essay von Cees Nooteboom (2004) und „Wolken“ mit einem Vorwort von Wim Wenders (2005) sowie über 50 Foto-Kalender bei vielen Verlagen.